"Willkommen bei den Hartmanns" noch bis zum 21.11.2021 Komödie im Marquardt
"Willkommen bei den Hartmanns"noch bis zum 21.11.2021Komödie im Marquardt

Kontakt

 

 

Dirk Waanders

Tel.: 0049 163 9280656

dirkwaanders@yahoo.de

 

 

Berufliche Vertretung durch:

 

ZAV Stuttgart 

Herrn Alexander Seer, Tel.: 0711 9412412

 

ZAV Köln Tel.: 0221 55403 - 0

 

 

 

Ich freue mich über Anregungen, Tipps und persönliche Kontaktaufnahmen über das unten stehende Formular.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

SCHATTENSTUNDE

Foto: © Herbsthundfilme
Benjamin Martins´ Film „Schattenstunde“ hat den diesjährigen FIRST STEPS Nachwuchspreis in der Kategorie ´Abendfüllender Spielfilm` gewonnen! In der Begründung der Jury heißt es:
Mit beeindruckendem Mut erzählt Benjamin Martins in "Schattenstunde" von den letzten Stunden des christlichen Schriftstellers Jochen Klepper und seiner jüdischen Ehefrau und Tochter im nationalsozialistisch regierten Berlin. Ein Kammerspiel, das mit den Konventionen bricht und mit unerschöpflichem Einfallsreichtum eine künstlerische Übersetzung emotionaler Klaustrophobie findet. (www.firststeps.de)

AKTUELL:

© Martin Sigmund

Willkommen bei den Hartmanns

von Simon Verhoeven

Bühnenfassung von John von Düffel

Komödie im Marquardt

 

Vorstellungen:

Bis 21.11.2021

jeweils Mi. - Sa. 20 Uhr

und

So. um 18 Uhr

mit Ursula Berlinghof, Quatis Tarkington, Diana Gantner, Sorina Kiefer, Jörg Pauly, Paul Schaeffer

 

Regie: Ute Willing

Bühne: Tom Grasshof

Dramaturgie: Susanne Schmitt

DRUCKFRISCH:

DER KLEINE GRÜNE KAKAPO

ist flügge geworden!

 

Wir freuen uns über die Veröffentlichung unseres Kinderbuches „Der kleine grüne Kakapo“ im BUCHER Verlag.

 

Der neuseeländische Kakapo (Strigops habroptila) ist akut vom Aussterben bedroht.

Deshalb möchten wir ihm mit unserer Geschichte eine Stimme geben.

(„Der kleine grüne Kakapo“ kann ab sofort überall im Buchhandel bestellt werden.)

 

DER KLEINE GRÜNE KAKAPO

von Sabine Layh und Dirk Waanders

Illustration: Kalliopi Fouskas

 

Balsa, ein kleiner Kakapo lebt gemeinsam mit vielen anderen Tieren auf einer großen Insel. Auf dem Papageienberg Pako leben alle Vögel wie im Paradies, doch Balsa hat den Schnabel gestrichen voll. Täglich ärgern ihn die anderen, weil er als Eulenpapagei zwar Flügel hat, aber nicht fliegen kann. Entschlossen verlässt der kleine Kakapo sein Zuhause und begibt sich auf eine aufregende Reise über die Insel. Auf der Suche nach einem Freund muss er Mut beweisen und gefährliche Abenteuer bestehen. Dabei trifft er auf die unterschiedlichsten Tiere und lernt, dass niemand vollkommen ist und man am stärksten ist, wenn man zusammenhält.

 

Ein Vorlesebuch für Kinder ab 6 Jahren (ab 8 Jahren zum Selberlesen) über Toleranz, Freundschaft und Umweltschutz.

 

Bitte weitersagen!!! Danke!

(Fotos: Martin Sigmund)

 

Was noch in der Pipeline ist:

"THE PING"

ein Film von

Aaron Belo

 

"Diejenigen, die verrückt genug sind zu glauben, dass sie die Welt verändern können, sind die, die es machen" - so lautet das Motto von Aaron Belos Film "The Ping", die Geschichte einer kleinen Gruppe von Zeitreisenden. Ich bin Salomon, ein mysteriöser Mann, der Ben, dem Anführer der Gruppe, den Ping zukommen lässt, - es ist der "Schlüssel der Zeit".

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dirk Waanders